von ERA Goslar

Energiespartipp: Wasser sparen beim Toilettengang

Bei jedem Toilettengang Wasser sparen: Lassen Sie sich vom Handwerker die Füllmenge des Spülkastens individuell einstellen und verwenden Sie evtl. vorhandene Spartasten. Wer seine Toilette nicht auf den neuesten Stand der Technik umrüsten kann, dem helfen geeignete fertige Systeme zur Verringerung der Wassermenge im Spülkasten, die im Fachhandel erhältlich sind. Die Umsetzung des Tipps spart ca. 40 Euro Wasser/Abwasserkosten pro Jahr und Person.

Zurück